Schulung unsrer ehrenamtlichen Selbsthilfe-gruppenleiter, -vertreter und -kassierer

Freitag, 03. April 2020 bis 04. April 2020

Die Schulung richtet sich an die Führungspositionen der oberfränkischen/oberpfälzischen Selbsthilfegruppen für Menschen nach erworbener Hirnschädigung. Ziel unserer jährlichen Regionalgruppenleiterschulung ist es, die ehrenamtlichen SHG-Leiter, -vertreter und –kassierer in den verschiedensten Bereichen zu schulen. In Themen, die der Gruppenführung einer SHG oder zur Stärkung im Umgang mit Trauer/Krankheitsbewältigung/soziale Integration dienen.

Menü